Kopfloch - Altach - Alter Rhein


Übersicht

Name Tauchplatz: Kopfloch
Gewässer: Alter Rhein
Ort: Altach
Schwierigkeitsgrad: einfach

maximale Tiefe: ~8m
besondere Gefahren: keine
Hinweise: keine
Notrufnummern: Rettung: 144, Polizei: 133

Anfahrt - Parkenplatz

Parkmöglichkeiten  gibt es entlang der Straße.



Tauchplatzbeschreibung

Dieser Tauchplatz ist sehr gut für Anfänger oder Übungstauchgänge geeignet. Die maximale Tiefe beträgt ~8m. Besondere Hinweise und Gefahrenquellen gibt es keine. Auch ein Nachttauchgang ist lohnenswert da ein Großteil der Unterwasservegetation erst dann erwacht.

 

Die Navigation Unterwasser kann manchmal trügerisch sein da der Grund uneben und das Ufer kurvig ist. Aufgrund der niedrigen Tiefe und weil nicht mit Schiffsverkehr gerechnet werden muss, kann man jederzeit auftauchen, etwa um sich neu zu orientieren.

 

Unterwasserlebewesen sind auch einige vorhanden. Hechte, Barsche, Krebse und Muscheln sind keine Seltenheit. Ein Wels soll dort auch schon gesichtet worden sein.

 

In der Nähe der Einstiegsstellen sind viele Liegeplätze. Grillmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden. Im Sommer tummeln sich dort viele Badegeäste.

 

Die Sicht beträgt im Idealfall 4m - 5m, hängt aber stark vom Wetter und der Jahreszeit ab. Generell ist die Sicht im Winter besser. 

 


Einstieg

Der Fußweg dauert etwa 3min - 10min und verläuft entlang eines Kieswegs. An einem kurzen Stück des Weges müssen auch ein paar Höhenmeter bewältigt werden. Die oben eingezeichneten Einstiegsstellen sind zu empfehlen da sie leicht zugänglich sind. Grundsätzlich kann man aber überall einsteigen wenn eine geeignete Stelle gefunden wird.


Bilder